Grabnerstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Grabnerstraße, Blick von der Lannergasse Richtung Südosten

Die Grabnerstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Froschberg. Sie führt auf einer Länge von etwa einem Kilometer von der Waldeggstraße (in Leonding) bis zur Reisetbauerstraße. Die Straße wurde 1928 nach dem damals an dieser Straße gelegenen Grabnergut benannt[1].

Trasse

Die Grabnerstraße beginnt an der Verlängerung der Waldeggstraße auf Leondinger Stadtgebiet, wo sie in nordwestlicher Richtung abzweigt. Bereits nach etwa 70 Metern erreicht sie Linzer Stadtgebiet. Von Südwesten mündet die (Leonding) Rembrandtstraße ein. Die Grabnerstraße schwenkt kurz nach Norden, anschließend im Bereich des nordöstlich der Grabnerstraße liegenden Winklerwaldes wieder nach Nordwesten. Von Südwesten münden die Ziehrerstraße und die Lannergasse ein. Von Nordosten mündet die Leharstraße ein. Die Grabnerstraße endet schließlich an der Reisetbauerstraße.

Öffentlicher Verkehr

Ab September 2015 wird die Straße von der Stadtteilbuslinie 107 bedient, die entlang der Straße an mehreren Haltestellen hält:

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Grabnerstraße