Friedrich Pammer


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Friedrich Pammer (* 1957) ist Direktor des Oberösterreichischen Landesrechnungshofes.

Leben

Pammer hat in Linz die HTL für Tiefbau absolviert. Danach studierte er bis 1982 Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität. Seit 1983 hat er für den Bundesrechnungshof gearbeitet. Dort war er zuletzt stellvertretender Sektionsleiter und Leiter der Abteilung für Bauangelegenheiten. Per 1. Jänner 2013 wurde er als Nachfolger von Helmut Brückner Direktor des Oberösterreichischen Landesrechnungshofes. Seine Wahl durch den Oberösterreichischen Landtag war einstimmig erfolgt[1]. Ende 2017 wurde sein Vertrag verlängert.

Privates

Pammer ist verheiratet und hat drei Kinder.

Quellen

  1. Oö. Landtag wählt Dr. Friedrich Pammer einstimmig zum neuen Landesrechnungshofdirektor
Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.