Ederstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ederstraße
Straße in Linz
Ederstraße, Blick Richtung Norden zur Landesbibliothek und dem Schillerpark
Ederstraße, Blick Richtung Norden zur Landesbibliothek und dem Schillerpark
statistischer Bezirk: Innere Stadt
Nutzung Mehrfamilienhäuser Handel
Die Karte wird geladen …

Die Ederstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Innere Stadt. Sie führt auf einer Länge von etwa 150 Metern vom Schillerplatz bis zur Stelzhamerstraße. Die Straße ist nach dem früheren Bürgermeister Gustav Eder (1861-1909) benannt[1]. An der Straße befinden sich Mehrfamilienhäuser und Handelsbetriebe in dichter Innenstadtverbauung.

Trasse

Die Straße beginnt am Schillerplatz und führt in südlicher Richtung. Sie endet - ohne dazwischen liegende Querstraßen oder Abzweigungen - an der Stelzhamerstraße an der Nordseite des Volksgartens.

Einrichtungen

Einzelnachweise