Anschlussstelle Industriezeile

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …
Anschlussstelle Industriezeile, Fahrt Richtung Norden. Rechts die Abfahrt zur Industriezeile, Links und Bildmitte die Auffahrtsrampe von der Industriezeile auf die Autobahn

Die Anschlussstelle Industriezeile ist eine Auf- und Abfahrt der Mühlkreis Autobahn in Linz an der Grenze der Bezirke Franckviertel und Industriegebiet-Hafen. Sie ist als Halbanschlussstelle ausgestattet und bedient nur den von/nach Süden in Richtung Hafenviertel fließenden Verkehr. Die Anschlussstelle wurde 1996 eröffnet[1].

Die Anschlussstelle wird auch als Nebingerknoten bezeichnet (siehe: Nebingerstraße).[2]

Rampen

Sie ist in Form von zwei Parallelrampen ausgestaltet, die von/zur Schachermayerstraße und in weiterer Folge zur namensgebenden Industriezeile sowie zur Nebingerstraße führen.

Einzelnachweise