Peter-Behrens-Platz


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Peter-Behrens-Platz in der Tabakfabrik (cc-by-sa)

Der Peter-Behrens-Platz ist ein Platz im Linzer Bezirk Kaplanhof. Er bildet den Hof des Gebäudekomplexes der ehemaligen Tabakfabrik. Mit einer Fläche von rund 13.000 m² ist er nur um wenige m² kleiner als der Hauptplatz (13.140 m²). Der Platz wurde Ende März 2012 nach dem Architekten der Tabakfabrik, Peter Behrens (1868-1940), benannt[1].

Lage

Der Peter-Behrens-Platz befindet sich im Innenhof des Komplexes der Tabakfabrik. Die umgebenden Straßenzüge mit Verbindungen zum Platz sind die Untere Donaulände (nordwestlich) und die Ludlgasse (südöstlich); von der südwestlich des Areals liegenden Gruberstraße und der nordöstlich liegenden Holzstraße ist der Platz durch Gebäude getrennt.

Einzelnachweise

  1. linz.at: Peter-Behrens-Platz: neuer Name für Innenhof der Linzer Tabakfabrik