Abendgymnasium für Berufstätige


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abendgymnasium für Berufstätige
Schulname: Bundesgymnasium & Bundesrealgymnasium für Berufstätige Linz
Bild
Das Akademische Gymnasium, in dem das Abendgymnasium untergebracht ist
Schultyp: Gymnasium
Anschrift: Spittelwiese 14
PLZ: 4020
Ort: Linz
Schulträger:
Gründungsjahr: 1928
Schülerzahl:
Lehrerzahl: 34
Schulleiter: Wolfgang Werner
Schulkennzahl: 401116
Webseite: www.abendgym.at

Das Bundesgymnasium & Bundesrealgymnasium für Berufstätige Linz (kurz: Abendgymnasium für Berufstätige) ist eine Allgemeinbildende Höhere Schule in Linz. Sie befindet sich an der Spittelwiese im Bezirk Innere Stadt und teilt ein Gebäude mit dem Akademischen Gymnasium. Die Schule bietet in 8 oder 9 Semestern eine vollständige Maturaausbildung an.

Geschichte

Die Schule wurde als Arbeitermittelschule mit Schulbeginn zum 19. September 1928 eingeführt. Die bisher höchste Schüleranzahl wird im Schuljahr 1972/73 mit 692 Schülern erreicht. Danach kommt es, vorrangig aufgrund der Einführung der Studienberechtigungsprüfungen an den Universitäten zu einem stetigen Rückgang an Schülern. Seit 1995 besteht die Möglichkeit des Fernstudiums.[1]

Bildung

Die Schule kann in zwei Modi besucht werden:

  • Normalunterricht: an allen Schultagen (Montag-Freitag) Abends
  • Fernunterrichts: nur Freitags Präsenzkurse

An Schulzweigen werden ein Gymnasium und ein Realgymnasium angeboten.[2]

Einzelnachweise

  1. abendgym.at: Geschichte
  2. abendgym.at: Schulformen

Weblinks