Verdi


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Restaurant Verdi

Das Verdi (früher auch Verdi Diele) ist ein Haubenrestaurant im Norden von Linz (an der Pachmayrstraße 137). Neben dem Gourmetrestaurant bietet auch die Einkehr gehobene Küche.

Im Jahr 2019 war das Verdi ausgezeichnet mit KochHaube.jpgKochHaube.jpg Star-icon.pngStar-icon.pngStar-icon.pngStar-icon.png. Auch die Einkehr erhielt in den Rankings KochHaube.jpg Star-icon.pngStar-icon.pngStar-icon.png.

Öffnungszeiten

Das Gourmetrestaurant sowie die Einkehr sind zu folgenden Zeiten geöffnet (Stand: 2/2019)[1]:

  • Dienstag bis Samstag von 17:00 bis 01:00
  • Mittags für Gruppen auf Anfrage

Auszeichnungen

Das Verdi (sowohl das Gourmetrestaurant als auch die Einkehr) erhielt bereits zahlreiche Preise und Ehrungen[2]:

Geschichte

Das Verdi wurde 1960 als Gasthaus gegründet. Der Schwiegersohn des Gründers, Erich Lukas senior, übernahm das Lokal kurz darauf gemeinsam mit seiner damaligen Ehefrau. Es entwickelte sich schnell zu einem der "besten und teuersten" Häuser in Oberösterreich. Später, mit seiner zweiten Ehefrau Sissi, entwickelte er das Gasthaus in ein Restaurant mit Tanzbar weiter. Er übergab das Lokal schließlich 1990 an seinen Sohn Erich Lukas junior. 1992 wurde die Tanzbar geschlossen und durch die Einkehr ersetzt.[3]

Erreichbarkeit

Das Verdi befindet sich an der Pachmayrstraße, rund zwei Kilometer von der Leonfeldner Straße entfernt, am Höhenrücken mit Ausblick über die Stadt. Ein Parkplatz befindet sich vor dem Gebäude.

Einzelnachweise

  1. Verdi.at: Startseite
  2. Verdi.at: Presse
  3. Erich Lukas: Der erste "vornehme" Gastronom in Linz, Oberösterreichische Nachrichten, 17. Jänner 2012

Weblinks



Restaurants in Linz