Peteanistraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peteanistraße
Straße in Linz
Peteanistraße, Blick Richtung Osten
Peteanistraße, Blick Richtung Osten
statistischer Bezirk: Kleinmünchen-Auwiesen
Nutzung Einfamilienhäuser
Die Karte wird geladen …

Die Peteanistraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Kleinmünchen-Auwiesen. Sie führt auf einer Länge von etwa 120 Metern von der Schumannstraße bis zum Zeillergang. Die Straße wurde 1961 nach der Linzer Schriftstellerin Maria von Peteani (1888-1960) benannt[1]. An der Peteanistraße befinden sich Einfamilienhäuser.

Trasse

Die Peteanistraße zweigt in südwestlicher Richtung von der Schumannstraße ab. Sie endet bereits nach etwa 120 Metern am Zeillergang.

Einzelnachweise