Karl Reisinger

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Karl Reisinger (* 21. November 1952) ist Linzer Lokalpolitiker (SPÖ).

Leben

Reisinger ist Kaufmännischer Vorstand der Baureform Wohnstätte[1].

Reisinger vertrat vom 5. November 1985 bis 2015 die SPÖ im Linzer Gemeinderat. Er war Mitglied im Kontrollausschuss sowie Ersatzmitglied im Sicherheits- und Ordnungsausschuss und im Ausschuss für Kultur, Tourismus und Wohnungswesen.

Er ist Vorsitzender der SPÖ Innenstadt-Mitte[2].

Auszeichnungen

  • Großes Goldenes Ehrenzeichen der Stadt Linz (2016)[3]

Einzelnachweise

Weblinks

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.