Josef-Schlegel-Straße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Josef-Schlegel-Straße
Straße in Linz
Josef-Schlegel-Straße, Blick Richtung Norden
Josef-Schlegel-Straße, Blick Richtung Norden
statistischer Bezirk Bulgariplatz
Katastralgemeinde KG Lustenau
Nutzung Mehrfamilienhäuser Gewerbe
Vermietung Vlw logo 512.gif Vereinigte Linzer Wohnungsgenossenschaften
Die Karte wird geladen …

Die Josef-Schlegel-Straße ist eine Straße im Linzer Bezirk Bulgariplatz. Sie führt auf einer Länge von etwa 270 Metern von der Poschacherstraße in nördliche Richtung und endet als Sackgasse. Die neu errichtete Straße wurde am 16. August 2012 vom Stadtsenat nach dem früheren Oberösterreichischen Landeshauptmann Josef Schlegel benannt[1]. An der Straße befinden sich vorrangig Mehrfamilienhäuser, aber auch Gewerbebetriebe.

Trasse

Die Straße zeigt von der Poschacherstraße in nördlicher Richtung ab. Sie endet nach rund 270 Metern als Symbol Sackgasse Sackgasse.

Verkehrsanbindung

Die Josef-Schlegel-Straße befindet sich in einem Siedlungsgebiet. Über Gemeindestraßen kann der westlich gelegene Bulgariplatz und in weiterer Folge die B 1b Wiener Straße (Abzweigung Linz) erreicht werden. Dort befindet sich auch die nächstgelegene Autobahn-Anschlussstelle, die Symbol Autobahn Anschlussstelle Wiener Straße.

Einrichtungen

Wohnungsangebot

Genossenschafts-Wohnungen an der Straße werden unter anderem von der Vlw logo 512.gif Vereinigte Linzer Wohnungsgenossenschaften verwaltet und vergeben.

Quellen