Hauserstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hauserstraße
Straße in Linz
Hauserstraße, Blick Richtung Osten zur Leonfeldner Straße
Hauserstraße, Blick Richtung Osten zur Leonfeldner Straße
statistischer Bezirk: Urfahr
Die Karte wird geladen …

Die Hauserstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Urfahr. Sie führt auf einer Länge von etwa 500 Metern von der Harbacher Straße bis zum Merianweg. Die Straße wurde 1945 nach Landeshauptmann Johann Nepomuk Hauser 1866-1927 benannt[1].

Trasse

Die Hauserstraße zweigt in südlicher Richtung von der Harbacher Straße ab. Sie schwenkt in westliche Richtung. Südlich zweigt der Kubinweg ab. Die Hauserstraße endet kurz nach dem Merianweg als Sackgasse.

Öffentlicher Verkehr

Die Haltestellen Symbol Haltestelle Karlhof (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 12, 25, 38, 102) und Symbol Haltestelle Harbach (Sinnbild Straßenbahn StVO.svg.png 1, 2, N82, 200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 38, 102) befinden sich beim östlichen Ende der Straße an der Leonfeldner Straße.

Einzelnachweise