Haltestelle Sonnensteinstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Haltestelle Sonnensteinstraße
Bezirk: Bezirk Urfahr
Lage: Sonnensteinstraße
Straßenbahnlinien: 1*, 2*
Buslinien: Linie 13 (zukünftig)
Besonderheiten: Umkehrschleife
Die Karte wird geladen …
Fahrplanauskunft: Linz AG EFA

Die Haltestelle Sonnensteinstraße ist eine Haltestelle der Linz Linien im Linzer Bezirk Urfahr. Sie befindet sich an der Sonnensteinstraße.

Es befindet sich hier eine Umkehrschleife der Straßenbahnlinien. Diese wird insbesondere dann genutzt, wenn in der Innenstadt - die Strecke bis zur nächsten Umkehrschleife Haltestelle Hauptbahnhof - oder in der Gegenrichtung bis zur Haltestelle Ferihumerstraße keine Straßenbahnen verkehren können. Reguläre Fahrten von der Sonnensteinstraße finden nur frühmorgens an Werktagen um 4 Uhr oder zwischen 11 und 14 Uhr statt (nur einzelne Kurse der Linien 1 und 2, Stand Fahrplan 2021). Der Schienenersatzverkehr (SE) fährt meistens zur Haltestelle Sonnensteinstraße. Selten fahren auch die Linien 3a bzw. 4a zur Sonnensteinstraße. Das passiert aber nur, wenn es Gleisarbeiten zwischen den Stationen Rudolfstraße und Landgutstraße gibt.

Diese Haltestelle war früher die Endhaltestelle der Straßenbahnlinie 1 und aller Buslinien, die heute bei der Haltestelle Rudolfstraße enden. Im Dezember 1977 wurde aber die Straßenbahn bis zur Haltestelle JKU Universität (damals Auhof) verlängert und die Haltestelle wird seitdem weder von Bussen noch von der Straßenbahn ganztags regulär angefahren.

Liniennetz

Straßenbahnlinien

Buslinien

Weblinks