Grünmarkt

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …
Marktstandgebäude am Grünmarkt

Der Grünmarkt ist ein Markt im Linzer Bezirk Urfahr. Er befindet sich an der Mühlkreisbahnstraße. Der Markt besteht seit 1980. Er verfügt über eine Fläche von rund 4.700 m². Ende 2020 soll der Grünmarkt erneuert werden und ab März 2021 von Bio Austria betrieben werden.[1]

Geschichte

Die alten Kioske wurden 2006 von der Stadt Linz erworben und 2008 über eine grundlegende Sanierung des Areals entschieden[2]. Ab April 2011 wurde der Markt neu gestaltet. Die 6 Kioske mit einer Verkaufsfläche von jeweils 42 bis 81 Quadratmetern wurden abgerissen und durch neue Gebäude ersetzt. Ostseitig wurde der Markt in ein rund 2.500 Quadratmeter großes Parkgelände integriert. Die Gleichenfeier der neuen Markthalle fand am 26. August 2011 statt[3]. Die Arbeiten sollen bis 2012 abgeschlossen sein.[4] Die offizielle Eröffnung des umgestalteten Grünmarkts fand schließlich im August 2012 statt.[5]

Marktzeiten

Marktzeiten in den Kojen sind Montag bis Freitag von 6 bis 20 Uhr und Samstag 6 bis 17 Uhr, die Marktstände sind Montag bis Samstag von 6 bis 13 Uhr geöffnet (Stand: 1/2019)[6].

Erreichbarkeit

Der Grünmarkt befindet sich an der Mühlkreisbahnstraße, die von der Rudolfstraße aus erreichbar ist. Wenige Parkplätze befinden sich vor dem Markt, darüber hinaus steht die Parkgarage Grünmarkt zur Verfügung.

Öffentlicher Verkehr

Die Haltestelle Rudolfstraße (Sinnbild Straßenbahn StVO.svg.png 1, 2, 3, 4, PBB, N82, 200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 33a, 38, 102) befindet sich rund 150 Meter östlich des Markts. Auch der Mühlkreisbahnhof befindet sich nur wenige Meter nordwestlich.

Bilder

Einzelnachweise