Franz Schützeneder

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Franz Schützeneder
Beschreibung: oberösterreichischer Verwaltungsbeamter, Leiter der Abteilung "Gesellschaft" des Landes Oberösterreich, "Impfkoordinator" für Oberösterreich im Zuge der Coronavirus-Pandemie.
Geburtsdatum: 1970

Franz Schützeneder (* 1970) ist oberösterreichischer Verwaltungsbeamter. Er ist seit August 2020 Leiter der Abteilung "Gesellschaft" des Landes Oberösterreich. Mitte Jänner 2021 wurde er im Zuge der Coronavirus-Pandemie zum "Impfkoordinator" für Oberösterreich berufen.

Leben

Schützeneder maturierte 1989 an der Handelsakademie in Perg. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität (Abschluss 1996).[1]

Ab 1999 war er als Mitarbeiter für Familienpolitik im OÖ Landesdienst tätig. Ab Oktober 2004 war er Leiter des Familienreferats des Landes Oberösterreich. Per 1. August 2020 wurde er zum Leiter der Abteilung Gesellschaft am Amt der Oberösterreichischen Landesregierung berufen. Die Abteilung mit rund 130 Mitarbeitern ist für die Agenden Familie, Jugend, Sport, Schulbau und Frauen zuständig.

Privates

Schützeneder lebt in Perg.

Quellen

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.