Eullerstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eullerstraße, Blick Richtung Südwesten

Die Eullerstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Kleinmünchen-Auwiesen. Sie liegt am Südrand des Wasserwaldes und stellt damit Teil der Grenze der Bezirke Scharlinz und Kleinmünchen dar. An der Straße befinden sich südostseitig 6 Wohnblöcke.

Name

Die Straße ist nach dem ehemaligen Linzer Bürgermeister Eduard Euller (1874-1935) benannt.[1]

Verkehr

Die Straße führt von der Wimmerstraße in südöstlicher Richtung. Sie ist eine Sackgasse und endet nach etwa 300 Metern.

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Eullerstraße