Elektronikka


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Elektronikka war ein Clubbing in Linz. Es fand bis 2013 mehrmals in etwa halbjährlichem Rhythmus statt, jeweils an unterschiedlichen Veranstaltungsorten.

Elektronikka 14. Oktober 2011

Die Elektronikka fand am 14. Oktober 2011 im Design-Center statt finden. Es wird dort ein rund 10.000 m² großer Raum bespielt. Auftretende Künstler sind[1]:

  • Carl Cox
  • Marco Bailey
  • Philipp Straub
  • Padre el Ferenco

Bisherige Elektronikka-Veranstaltungen

Quelle-Halle 1. April 2011

Die dritte Elektronikka fand am 1. April 2011 in den Hallen des ehemaligen Quelle-Versandhauses statt. Es wurden zwei Bühnen auf zwei Ebenen bespielt. Auftretende Künstler waren[2]:

  • Helmut Geier ("DJ Hell")
  • Monika Kruse
  • Pleasurekraft
  • Andre Galluzzi
  • Extrawelt
  • Onur Özer

Tabakfabrik 10. September 2010

Die zweite Elektronikka fand am 10. September 2010 am Gelände der ehemaligen Tabakfabrik statt. Es standen rund 4000 m² zur Verfügung. Auf zwei Bühnen traten folgende Künstler auf[3]:

  • Moonbootica
  • Stephan Bodzin
  • Fritz Kalkbrenner
  • Phillip Straub
  • Padre el Ferenco
  • Zeno
  • Tom Snow
  • Observer
  • Dennes Deen
  • BD. Funkstar
  • Two Dollars
  • Tom Barkley

Brucknerhaus 21. Juni 2009

Die erste Elektronikka fand am 21. Juni 2009 im Brucknerhaus statt. Veranstalter waren die hotspots, ein Zusammenschluss von rund 60 Linzer Gastronomen und Hoteliers. Auf zwei Bühnen traten insgesamt 11 DJs auf[4]:

  • Monika Kruse
  • Tiefschwarz
  • Anthony Rother
  • Adam Freeland
  • Tom Novy
  • Les Schmitz
  • Padre El Ferenco
  • Insulin Junky
  • Dennes Deen
  • Junior Freak
  • Two Dollars

Einzelnachweise

  1. ELEKTRONIKKA geht in die 4. Runde, linz-tourismus.info, 6. September 2011
  2. Clubbing Elektronikka 2011, oeticket.com
  3. Elektronikka Festiva, szene1.at]
  4. Brucknerhaus: Elektronikka Festival

Weblinks

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.