Volksschule 41


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Volksschule 41
Schulname: Volksschule 41 - Pöstlingbergschule
Bild
Schultyp: Volksschule
Anschrift: Samhaberstraße 48
PLZ: 4040
Ort: Linz
Schulträger: Stadt Linz
Gründungsjahr: 1794
Schülerzahl: 85
Lehrerzahl: 8
Schulleiter: Anna Doberer-Ilsinger
Schulkennzahl: 401411
Webseite: www.vs-poestlingberg.eduhi.at

Die Volksschule 41 (auch Pöstlingbergschule) ist eine Volksschule im Linzer Bezirk Pöstlingberg. Sie befindet sich an der Samhaberstraße, etwa 150 Meter östlich des Pöstlingberg-Gipfels mit der Wallfahrtsbasilika.

Daten

Per (Stand: 12/2016) hatte die Schule 85 Schülerinnen und Schüler in vier Klassen.[1] Sie werden von acht Lehrerinnen und Lehrern unterrichtet[2].

Geschichte

Der erste Schulunterricht fand vermutlich ab 1748 statt, wobei damals die Pfarrer und Messner unterrichteten (Pfarrschule). Der erste Lehrer unterrichtete ab 1794. 1809 wurde das alte Schulhaus im Krieg gegen die Franzosen zerstört, der Unterricht wurde daraufhin in einem Raum in der Pöstlingbergkirche fortgesetzt. Das heute noch bestehende Schulhaus wird seit 1903 benutzt.[3]

Einzelnachweise

  1. Open Data Linz: Volksschulen
  2. http://www.vs-poestlingberg.eduhi.at/ueber_uns/lehrer/lehrer.htm
  3. VS Pöstlingberg: Geschichte

Weblinks

Volksschulen in Linz
Öffentliche Volkschulen der Stadt Linz
Volksschulen anderer Träger