's Kistl


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Icon Geschlossen.jpg
Das beschriebene Objekt existiert leider nicht mehr. Alternativen finden Sie unter: Liste der Restaurants in Linz.
Gastgarten des Restaurants 's Kistl an der Straße Altstadt in der Fußgängerzone

's Kistl war ein Restaurant an der Straße Altstadt 17 (Mozarthaus) in Linz. Das Gasthaus bestand von Mai 1990 bis November 2013 und wird von Diplom-Sommelier Regina Holfeld-Weitlof betrieben. Es wurde im November 2013 nach auslaufen des Mietvertrages geschlossen[1]. Nachfolgerestaurant am gleichen Standort ist das Lokal in's Hof.Zeit.

Angebot

Das Gasthaus bot vor allem regionale Spezialitäten. An Getränken wurden unter anderem 30 verschiedene Biere - alleine 6 vom Fass - und 150 verschiedene Bouteillenweine, angeboten. Auch gab es jede Menge Schmankerl für den kleinen Hunger, oder die eine oder andere zu genießende Zigarre.[2]

Räumlichkeiten

Das Restaurant verfügte über 35 Sitzplätze im Mozart-Gartl im Mozarthaus sowie über 20 Sitzplätze im Gastgarten/Schanigarten in der Fußgängerzone. In den Innenräumen standen rund 50 Sitzplätze zur Verfügung.[3]

Öffnungszeiten

Das Restaurant hatte zu folgenden Zeiten geöffnet (Stand: August 2012)[4]:

  • Montag bis Samstag von 10:00 bis 2:00 Uhr

Trivia

  • Die Betreiberin des Restaurants, Regina Holfeld-Weitlof, war treibende Kraft hinter der Veranstaltung Wein und Kunst in der Linzer Altstadt.
  • 's Kistl wurde vom Bier-Pabst Conrad Seidl wiederholt mit "vier Krügerl" ausgezeichnet[5]

Einzelnachweise

  1. Trotz ausgelaufenen Vertrages will „s’Kistl“-Betreiberin nicht ausziehen, Oberösterreichische Nachrichten, 1. August 2013
  2. skistl.at: Willkommen
  3. skistl.at: Impressum
  4. skistl.at: Team
  5. bier-guide.net: S'Kistl

Weblinks