Ulrike Rabmer-Koller

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ulrike Rabmer-Koller
Beschreibung: ist Linzer Betriebswirtin. Sie ist seit Juni 2015 ist sie Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich[2]. Sie ist Präsidentin des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger.
Geburtsdatum: 6. August 1966
Geburtsort: Linz
Organisationen: Logo ÖVP 

Ulrike Rabmer-Koller (* 6. August 1966 in Linz) ist Linzer Betriebswirtin. Sie ist seit Juni 2015 ist sie Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich[3]. Sie ist Präsidentin des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger.

Leben

Ulrike Rabmer-Koller absolvierte 1985 (Matura) das Bundesrealgymnasium Linz-Auhof (Europagymnasium). Anschließend studierte Sie Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Kepler Universität in Linz (Sponsion 1990). Weitere Ausbildungen folgten 1996 (Qualitätsmanager) und 2002 (Coach).

1990-1991 war sie Assistentin des CEO bei Pipe Liners Inc., New Orleans, USA. Anschließend war sie bis 1992 im Bereich Controlling der Auslandstöchter bei Engel Maschinenbau in Schwertberg tätig. 1992 bis 2002 war sie schließlich kaufmännische Leiterin der Rabmer Holding in Altenberg. Seit 1996 ist sie Gesellschafterin dieses Unternehmens. 2001 bis 2004 war sie Mitglied im Board of Directors der Norditube Technologies AB in Schweden. Seit dem Jahr 2000 ist sie geschäftsführende Gesellschafterin der RK Projekt & Consulting GmbH in Linz, seit 2002 auch Geschäftsführerin der Rabmer Holding und Tochterfirmen.

Sie war ab 2003 Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich und war 2011 bis 2015 Bundesspartenobmann-Stellvertreterin der Bundessparte Gewerbe und Handwerk in der Wirtschaftskammer Österreich.[4] Weiters ist sie Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft Oberösterreich[5]. Seit 2011 ist sie Vizepräsidentin der UEAPME, dem europäischen Verband der Kleinen und Mittleren Unternehmen sowie des Handwerks. Seit September 2010 ist sie Vorsitzende des Firmenausbildungsverbunds Oberösterreich[6].

Im Juni 2015 wurde sie Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich.

Im November 2015 wurde bekannt, dass sie zukünftig die Leitung des Hauptverbandes der Sozialversicherungsträger übernehmen soll.[7] Ende 2015 wurde sie von der Hauptversammlung in diese Funktion gewählt.[8]

Quellen

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.