Manfred Hageneder


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Manfred Hageneder (* 1963) ist oberösterreichischer Verwaltungsjurist und Bezirkshauptmann des Bezirks Linz-Land.

Leben

Hageneder ist studierter Jurist. Darüber hinaus hat er an der JKU den Universitätslehrgang Mediation und Konfliktmanagement absolviert[1]. Er trat 1991 in den Landesdienst ein und ist derzeit in der Abteilung Naturschutz beschäftigt.

Mit 1. März 2012 übernahm er den Posten des Bezirkshauptmanns von Linz-Land in der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land als Nachfolger von Rudolf Doleschal.

Privates

Hageneder wohnt in Molln. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.[2]

Einzelnachweise

  1. 14 neue KonfliktlöserInnen durch JKU-Lehrgang
  2. regionews.at: Neue Bezirkshauptmänner für Linz-Land und Vöcklabruck
Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.