Lärchenauerstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lärchenauerstraße
Straße in Linz
Lärchenauerstraße, Blick Richtung Norden auf den Linzer Anteil der Straße
Lärchenauerstraße, Blick Richtung Norden auf den Linzer Anteil der Straße
statistischer Bezirk Froschberg
Katastralgemeinde KG Linz
Nutzung Einfamilienhäuser
Die Karte wird geladen …

Die Lärchenauerstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Froschberg. Sie führt auf einer Länge von nur etwa 40 Metern von der Stadtgrenze zu Leonding in nördlicher und östlicher Richtung und endet als Sackgasse. Die Straße wurde 1984 benannt[1]. An der Lärchenauerstraße befinden sich Einfamilienhäuser.

Trasse

Die Lärchenauerstraße setzt eine auf Leondinger Stadtgebiet beginnende Straße in nördlicher Richtung fort. Die Straße schwenkt in östliche Richtung und endet schließlich nach nur rund 40 Metern auf Linzer Stadtgebiet als Sackgasse.

Trivia

Die Straße ist eine "funktionelle Enklave" im Linzer Straßennetz. Die übrigen Straßen in Linz sind nur über Straßen in der Nachbargemeinde Leonding (Zaubertal) erreichbar.

Einzelnachweise