Knoten Bindermichl

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …
Knoten Bindermichl in Fahrtrichtung Norden (Prag/Freistadt). Links die Rampe Richtung Hauptbahnhof, rechts weiter auf der A7 Richtung Freistadt
Knoten Bindermichl in Fahrtrichtung Norden (Prag/Freistadt). Links die Rampe Richtung Hauptbahnhof, rechts weiter auf der A7 Richtung Freistadt

Der Knoten Bindermichl (auch: Knoten Hummelhof) ist ein Autobahnknoten in den Linzer Bezirken Wankmüllerhofviertel, Andreas-Hofer-Platz-Viertel und Bindermichl. Während sich der Großteil der Verkehrsanlagen im Wankmüllerhofviertel befinden, sind nur einige der nördlichen Rampen im Andreas-Hofer-Platz-Viertel. Der namensgebende Stadtbezirk Bindermichl berührt den Knoten nur an seiner Südwestseite.

Anschlüsse

Am Knoten Bindermichl zweigt ein Zubringer zum Hauptbahnhof (über die Westbrücke und die Waldeggstraße) von der Mühlkreis Autobahn ab. Die Mühlkreis Autobahn ist vor und nach dem Knoten eingehaust (östlich als Einhausung Niedernhart, südlich als Einhausung Bindermichl).

Zukunft

Zukünftig soll statt dem Zubringer die A 26 Linzer Autobahn ("Westring") hier abzweigen.