Königsweg


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Königsweg, Blick Richtung Westen; Rechts im Nebel das Donautal

Die Königsweg ist eine Straße im Linzer Bezirk Froschberg. Sie führt auf einer Länge von etwa 380 Metern von der Römerstraße bis zur Unteren Donaulände. Die Straße wurde offiziell 1925 benannt, wurde aber bereits seit 1731 so bezeichnet[1].

Trasse

Der Königsweg zweigt in nördlicher Richtung von der Römerstraße ab. Er schwenkt in westnordwestliche Richtung. An der Unteren Donaulände endet der Weg schließlich

Verkehr

Nur der erste Abschnitt des Wegs ist für den Verkehr frei gegeben. Anschließend können nur mehr Fußgänger passieren.

Öffentlicher Verkehr

Nahe dem südöstlichen Ende der Straße befindet sich die Römerbergschule (200px-Sinnbild Kraftomnibus.svg.png 26).

Bilder

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Königsweg