INVEST-CON Group Beteiligungs GmbH


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Investcon Group Beteiligungs GmbH (eigene Schreibweise INVESTcon Group) ist eine österreichische Unternehmensgruppe, mit Sitz in Linz, Oberösterreich. Die INVESTcon Group verfügt über und verwaltet mehrere Unternehmen und Beteiligungen im Finanz- und Immobilienbereich. Im Jahr 2007 wurde die Group in Linz gegründet. Das bedeutendste Unternehmen unter dem Dach der INVESTcon Group ist die INVESTcon Finanzconsulting GmbH. Das Geschäftskapital der gesamten INVESTcon Group ist in privater Hand. Sollte einer der Partner ausscheiden, kauft die Firma seine Anteile zurück. Somit ist die hundertprozentige Unabhängigkeit gegenüber politischen Interessen, Banken, Investment-, Hedgefonds- und Beteiligungsgesellschaften gesichert!

Eigentümerstruktur

INVEST-CON Finanzconsulting GmbH

Die INVEST-CON Finanzconsulting GmbH, wurde im Jahr 2003 gegründet. Als eine durch die österreichische Finanzmarktaufsicht konzessionierte Wertpapierfirma wurde INVEST-CON zu einer der wenigen heimischen, bankenunabhängigen Wertpapierfirmen Österreichs. Die INVEST-CON Finanzconsulting GmbH ist eine konzessionierte Wertpapierfirma mit Sitz in Linz und ist zur Beratung und Vermittlung von Finanzinstrumenten gemäß des WAG's berechtigt. Weiteres verfügt die INVEST-CON Finanzconsulting GmbH über die Gewerbescheine der Versicherungsvermittlung in der Form als Versicherungsagent und der gewerblichen Vermögensberatung mit Berechtigung zur Vermittlung von Lebens- und Unfallversicherungen in der Form Versicherungsagent.

Roysson GmbH - Rohstoffe und Edelmetalle[1]

Aufgrund der hohen Nachfrage nach physischem Gold und anderen Rohstoffen vor allem zur Absicherung der steigenden Inflation in den letzten Jahren, wurde von den Eigentümern der Group mit der Roysson GmbH ein gut florierendes Edelmetallhandelsunternehmen gegründet.

Hohe Transparenz, sichere Lagerung in Edelmetalldepots in Wien und München und stets abrufbare Liquidität für Kauf und Verkauf während der Geschäftszeiten sind das Markenzeichen der kundenorientierten engagierten Unternehmung.


Primus Trust Schulung und Consulting GmbH[2]

Aus- und Weiterbildung – Akademie

Das Unternehmen

Die Primus Trust Schulung und Consulting GmbH wurde 2011 gegründet. In Zeiten des weltweit wachsenden Wettbewerbsdrucks und immer höherer Qualitätsansprüche der Konsumenten und Konsumentinnen, hat das Unternehmen immer versucht, beste Leistungen und höchste Expertise in der Ausbildung aller Mitarbeiter, in allen Segmenten zu sichern! Insofern war mit den gesetzlichen Verschärfungen der Mindestkriterien für die Ausbildung von staatlich geprüften Wertpapiervermittlern der logische Schritt, ein Schulungsinstitut zu gründen!

Mit der Primus Trust Schulung und Consulting GmbH wird versucht zum einem die gesetzlichen Standards zu erfüllen und zum anderen zukünftig, für alle anderen finanzwirtschaftlichen Zweige und Unternehmen, beste Qualitätsstandards am gesamten Markt zu etablieren und garantieren!

Für alle Mitarbeiter gilt unser Leitbild: Konstruktive Kritik ist ausdrücklich erwünscht und so ist die Aus- und Weiterbildung eine besondere Herausforderung für die zuständigen Verantwortlichen.

Geschichte

Inmitten der Rezession 2003 startet INVEST-CON mit 8 Mitarbeiter als konzessioniertes WPDLU. Aufgrund des Erfolges in den darauffolgenden Jahren, konnte INVEST-CON im Jahr 2005, die „große Konzession"[1] erwerben und 2007 waren es bereits mehr als 70 Berater. 2007 kam der Wirtschaftsspezialist Mag. M. Pammer hinzu. Mag. Pammer ist als ehemaliger Chef der Wertpapierabteilung der Volkskreditbank und Verantwortlicher für die WSS Immobilien AG, ein Experte auf seinem Gebiet.

Im Jänner 2013 wählten die Partner Herrn Mag. S. Pöchinger zum zweiten Geschäftsführer. So wie Mag. M. Pammer kann er als Partner einer Firma, die ausschließlich im Veranlagungswesen tätig ist als Spezialist für Fondsadvisory punkten: Angehende Beraterinnen und Berater schließen direkt nach der Grundausbildung mit der staatlichen Prüfung ab. Neben des Neubaus der Zentrale in Linz wird die Niederlassung im ersten Wiener Bezirk gegründet und schon bald kam die Niederlassung im noblen 13. Wiener Bezirk, Hietzing hinzu. Damit interessierte Klienten/innen auch immer am Laufenden bleiben, wie sich die Wirtschaftswelt und das Unternehmen entwickelt, wurde 2009 ein eigener Newsletter herausgebracht. Dieser wird quartalsweise an Klient/innen und versandt.

Im Jahr 2018 wechselte Herr Mag. Pammer nach zehn Jahren als Vorstand zum börsennotierten Unternehmen, Athos Immobilien AG [3]und der langjährige Schulungsleiter, Spezialist im Finanzwesen und auch Gründungsmitglied, Herr Schacherbauer folgt ihm in die Geschäftsleitung nach! Mit innovativen Tools wie der Einführung der App und des WhatsApp-Channels für KlientInnen und BeraterInnen ist so INVEST-CON bestens für die stetigen Herausforderungen der Digitalisierung heute und in Zukunft gerüstet um zu den führenden Beratungsunternehmen in Österreich zu zählen.[4]

Kontakt

INVESTcon Zentrale
Spallerhofstraße 16
4020 Linz
Tel: +43 732 30 20 75 - 0
Fax: +43 732 30 20 75 - 20
office@invest-con.com

Einzelnachweise

  1. https://www.wko.at/Content.Node/branchen/oe/sparte_iuc/Finanzdienstleister/Berufsbilder---Informationen/Berufsbilder_Informationen_-_Wertpapierunternehmen.html

Weblinks