Hannes Herndl


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hannes Herndl (* 1950) ist oberösterreichischer Landwirt und Politiker. Er war bis 2011 Präsident der Landwirtschaftskammer Oberösterreich und Obmann des Bauernbundes.

Leben

Herndl betreibt einen (Berg-)Bauernhof in Roßleithen (Bezirk Kirchdorf), vorrangig mit Milch- und Waldwirtschaft[1].

1973 wurde er im Alter von 23 Jahren in den Gemeinderat von Roßleithen gewählt. Er war bis 2011 Präsident der Landwirtschaftskammer Oberösterreich und Obmann des Bauernbundes.

Er ist Aufsichtsrat der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich und Obmann der Raiffeisenbank Windischgarsten[2].

Privat

Hannes Herndl ist verheiratet und hat vier Kinder[3].

Einzelnachweise

  1. http://www.ooe.bauernbund.at/uploads/media/Herndl.pdf
  2. rlbooe.at: Aufsichtsrat
  3. Hannes Herndl, Oberösterreichische Nachrichten, 25. Juni 2004
Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.