Gottfried Dangl


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gottfried Dangl (* 17. Oktober 1955) ist ein österreichischer Mathematik- und Physiklehrer. Er ist Direktor des AHS der Kreuzschwestern in Linz.

Leben

Dangl studierte an der Johannes Kepler Universität Mathematik und Physik.

Er arbeitet momentan als Direktor an der AHS des Schulvereins der Kreuzschwestern sowie der HLW des Schulvereins der Kreuzschwestern in Linz.[1] Gemeinsam mit einem Kollegen leitet er ein oft ausgezeichnetes Projekt namens Öko-Energielehrpfad.[2]

Gottfried Dangl ist in seiner Heimatgemeinde in gemeinnützige Projekte involviert. Der Erhalt der Kultur ist ihm ein Anliegen. Daher hat er auch für die Landesausstellung 2010 "Donau - Fluch&Segen" mit einigen Freunden ein Floß nach historischen Vorgaben gebaut, und ist damit von Enns nach Grein gefahren.[3]

Einzelnachweise

  1. AHS der Kreuzschwestern: Schulleitung
  2. Öko-Energielehrpfad
  3. www.regionews.at/newsdetail/Historische_Flossfahrt_auf_der_Donau-9708

Weblinks

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.