Das Bücherzimmer

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Bücherzimmer ist ein geschichtlicher Roman, dessen Handlung zu einem großen Teil in Linz spielt.

Autoren: Rosemarie Marschner
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag München
Erscheinungsjahr: 2004
ISBN: ISBN 342325422X

Inhalt

Der Roman "Das Bücherzimmer" spielt in und um Linz. Wir folgen der Protagonistin Marie, uneheliches Kind vom Land, von ihrer Ankunft in Linz in den 1930er Jahren für ihre erste Anstellung als Hausmädchen bis zu ihrem Lebensende.

Rezensionen

Rezension von Veronika Wirth

Die Erzählung fesselt, die Geschichte überzeugt. Die Beschreibung der Zeit, der gesellschaftlichen Einschränkungen und Möglichkeiten, sowie der Linzer Umgebung und ihrer Veränderung während des 2. Weltkrieges - landschaftlich wie gesellschaftlich - hinterlässt einen bleibenden Eindruck und viel Verständnis für den Alltag dieser Kriegsgeneration. Staatspolitische Themen werden nicht behandelt, es geht um den Alltag und die Lebensrealität der einfachen Menschen damals. Empfehlenswert für alle, die einen guten Roman lesen wollen, und für alle, die an Linz, seiner Umgebung und Geschichte interessiert sind.