St. Peter

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Geschlossen-Icon AUFGELÖST Geschlossen-Icon
St. Peter
Ehemaliger Statistischer Bezirk (bis 2013)
Das Betriebsgelände der Voestalpine nimmt einen Großteil der Fläche St. Peters ein
Das Betriebsgelände der Voestalpine nimmt einen Großteil der Fläche St. Peters ein
Stadtteil: St. Peter
Fläche: 913,5 (9,5 %)
Einwohner: 305 (0,2 %)
Gebäude: 604 (2,7 %)
Wohnungen: 138 (0,1 %)
Quelle: linz.at/zahlen (Stand: 2013)
Der ehemalige Stadtteil St. Peter (grün)
Der ehemalige Stadtteil St. Peter (grün)

St. Peter war ein Stadtteil und Statistischer Bezirk von Linz. Er lag im Osten der Stadt, zwischen Donau und Traun.

Im Zuge der Neuorganisation der Bezirke in Linz per 1. Jänner 2014 ging der Bezirk im neu entstandenen Bezirk Industriegebiet-Hafen auf.

Der Großteil der Fläche wird von Industriebetrieben und Verkehrsflächen eingenommen. Obwohl der Stadtteil 9,5 % der Stadtfläche umfasst, leben hier nur 0,2 % der Bevölkerung.

Statistischer Bezirk

St. Peter war, wie auch Ebelsberg, nicht weiter in statistische Bezirke unterteilt. Der gesamte Stadtteil stellte somit einen statistischen Bezirk dar.

Einrichtungen

Unternehmen

Bilder