X-Net Technologies


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
X-Net Technologies GmbH
Logo
Branche: Informationstechnik
Adresse: Spittelwiese 15
4020 Linz
Gründung: 2007
Leitung: Nikolaus Dürk
Webseite: www.x-net.at
Kopierstation X5
DiscMaker

Der Linzer IT-Spezialist X-Net Technologies GmbH hat seinen Schwerpunkt in der Implementierung von Sonderlösungen. Im Mittelpunkt steht dabei vor allem die Entwicklung von Software und Hardware-Lösungen zur automatisierten Bespielung von SSD, CF, USB, CD, DVD, BR etc. Die Massenfertigung von individualisierten Medien erfolgt dabei Just-in-Time, verwechslungsfrei und integriert in bestehende Produktionslinien. Das Unternehmen ist Teil der X-Net Holding.

Unternehmen

X-Net Technologies wurde 2007 als Schwesterfirma der X-Net Services GmbH gegründet und betreut spezielle Medienproduktionsstraßen für Industriebetriebe weltweit. Zu den Kunden zählen beispielsweise Airbus Operations SAS, Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Endress+Hauser Flowtec AG und Trumpf Werkzeugmaschinen GmbH & Co KG. Neben der Konzeptionierung und Implementierung von Sonderlösungen steht das Team der X-Net auch für den Support der Installationen zur Verfügung. Auf Kundenwunsch kann dies komplett remote bzw. vor Ort erfolgen.

Produkte und Dienstleistungen

Die angebotenen Produkte und Leistungen umfassen u.a.

  • Kopierstation X5: Ermöglicht das Bespielen von SSD, CF, SD, USB auf bis zu 80 Slots und ist die größte skalierbare Kopierstation auf dem Markt mit einzigartiger Geschwindigkeit: Medien werden mit bis zu 140MByte/s pro Slot bespielt.
  • DiscMaker: Ermöglicht mit bis zu 30 Brennlaufwerken und 3 Drucksystemen ein Produktionsvolumen von bis zu 4.000 CDs, DVDs und Blu-Rays pro Tag.
  • Entwicklung von Individualsoftware
  • Entwicklung von Hardware
  • Massenfertigung individualisierter Medien wie SSD, CF, USB, CD, DVD, BD

Kontakt

X-Net Technologies GmbH
Spittelwiese 15
4020 Linz

Web-Links