Werner Sonnleitner

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Werner Sonnleitner (* 6. November 1960 in Obernberg am Inn) ist Linzer Magistratsbediensteter. Er war Bereichsleiter des Geschäftsbereichs Stadtgrün und Straßenbetreuung und ist seit 2018 zweiter Geschäftsführer der Linz Service GmbH.

Leben

Sonnleitner ist ausgebildeter Bauingenieur und Ziviltechniker. Er besuchte das Realgymnasium in Ried im Innkreis und anschließend die HTBLA für Hochbau in Linz. Anschließend studierte er Bauingenieurwesen, Baubetrieb und Bauwirtschaft an der Technischen Universität Wien. Er absolvierte das Studium 1988. 1992 legte er die Ziviltechnikerprüfung für das Fachgebiet Bauwesen ab.

Er war in einer Baufirma in Deutschland sowie bei AREV Immobilien tätig. 1993 wechselte er zum Magistrat der Stadt Linz. Nach mehreren Stationen dort wurde er 2015 Geschäftsbereichsleiter Stadtgrün und Straßenbetreuung. Zusätzlich war er Geschäftsführer der Stadtbibliothek-ErrichtungsgesmbH.

Per 1. Oktober 2018 wurde er zweiter Geschäftsführer der Linz Service GmbH neben Erich Haider. Er folgte in dieser Position Alfred Leimer nach.

Privates

Sonnleitner ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Einzelnachweise


Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.