Roland Brunhofer

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Roland Brunhofer (* 19. Dezember 1966 in Steyr) ist österreichischer Journalist, Fernseh-Moderator und Manager. Er war 2012 bis 2016 Landesdirektor des ORF Salzburg.

Leben

Brunhofer ist seit 1989 für den ORF tätig. Im ORF-Landesstudio Oberösterreich war er unter anderem Moderator der Sendung Oberösterreich Heute.

2012 wurde er zum Landesdirektor des ORF Salzburg berufen. Diese Tätigkeit endete 2016[1]. Brunhofer hatte sich daraufhin als Direktor des Landesstudios Steiermark beworben, war jedoch nicht zum Zug gekommen. Dies führte zu einer gerichtlichen Auseinandersetzung mit dem ORF. Ende 2019 konnten Brunhofer und der ORF diesbezüglich jedoch einen "Gesamtvergleich" schließen: Brunhofer wurde mit Innovations- und Regionalisierungsprojekten beauftragt[2][3]. Ab Jänner 2017 war er im ORF-Zentrum in Wien beschäftigt[4].

Werke

  • 9 Länder, 9 Schätze (Idee)

Quellen