Kletterhalle Auwiesen

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kletterhalle Auwiesen, von Süden gesehen
Kletterhalle Auwiesen, von Süden gesehen
Die Kletterhalle (gelb) aus dem Flugzeug gesehen

Die Kletterhalle Auwiesen ist eine Kletterhalle im Linzer Bezirk Kleinmünchen-Auwiesen, im Sportpark Auwiesen an der Auwiesenstraße. Sie wird von den Naturfreunden Linz betrieben. Die Halle ist eine der größten Kletterhallen in Österreich.

Halle

Die Halle bezeichnet sich selber als "zweitgrößte Kletterhalle Österreichs". Sie bietet eine Kletterfläche von rund 2.500 m². 650 m² stehen zum Bouldern zur Verfügung. Der Schwierigkeitsgrad beträgt zwischen 3 und 11, die maximale Wandhöhe 16,5 m, die maximale Kletterlänge 30 m.[1]

Routen und Boulder

Ungefähr befinden sich in der Kletterhalle Auwiesen 150 Boulder und 600 Seilrouten. Diese werden regelmäßig geändert. Die Kletterhalle ist in der Vertical-Life App enthalten.

Öffnungszeiten und Eintritt

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Kletterhalle Auwiesen lauten (Stand: 1/2018):

Winteröffnungszeiten (1. Oktober bis 31. März)
  • Montag bis Freitag von 9:00 bis 22:00 Uhr
  • Samstag von 8:00 bis 22:00 Uhr
  • Sonntag und Feiertag von 9:00 bis 19:00 Uhr
Sommeröffnungszeiten (1. April bis 30. September)
  • Montag bis Freitag von 9:00 bis 22:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag und Feiertag von 9:00 bis 19:00 Uhr

Eintrittspreis

Als Eintrittspreise stehen mehrere Tarifmodelle zur Auswahl (Einzelkarten, Blöcke, Dauerkarten, Kinder- und Jugendtarife, Ermäßigungen). Details sind auf der Webseite des Betreibers zu finden.

Kontakt

Kletterhalle Linz
Auwiesenstraße 202
4030 Linz
Tel.: +43 732 77 18 43
Email: info@kletterhallelinz.at

Informationen zu den Routen und Bouldern

Ungefähr befinden sich in der Kletterhalle Auwiesen 150 Boulder und 600 Seilrouten. Diese werden regelmäßig geändert. Die Kletterhalle ist in der Vertical-Life Climbing© App enthalten.

Quellen

Weblinks