Franz-Jägerstätter-Heim

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Die Karte wird geladen …
Franz-Jägerstätter-Heim
Franz-Jägerstätter-Heim

Das Wohnheim für Studierende Franz Jägerstätter der Katholischen Hochschulgemeinde Linz (kurz: KHG-Heim) ist ein Studentenheim im Linzer Bezirk Dornach-Auhof. Es liegt an der Mengerstraße, direkt südlich des Campus der Johannes Kepler Universität. Im Heim befinden sich auch zwei Seminarräume, welche zum Teil von der Johannes Kepler Universität für Lehrveranstaltungen benützt werden. Den Namen Franz Jägerstätter trägt es seit dem Wintersemester 2009/10.

Zimmer

Das Heim besteht aus Einzel- und Doppelzimmern sowie aus Appartments für Wohngemeinschaften. Insgesamt bietet es Unterkunft für etwa 137 Studenten. Die Zimmer werden auch möbliert angeboten. Sanitäreinrichtungen sind zum Teil am Gang oder beim Zimmer integriert. Ebenso stehen Gemeinschaftsküchen zur Verfügung. Kabel-TV-Anschluss und Internetanschluss sind in den Zimmern vorhanden und die Benützung zur Zeit im Preis inkludiert.

Sonstige Einrichtungen

  • Heimbar
  • Fitnessraum
  • Waschküche mit Waschmaschinen und Trocknern
  • Sauna
  • Musikräume
  • Jazzkeller (kann für Feiern gemietet werden)
  • "Raum der Stille" (unter anderem werden hier auch Gottesdienste abegehalten)

Kontakt

Katholische Hochschulgemeinde der Diözese Linz
Mengerstraße 23
4040 Linz
Telefon: 0732/244011

Quelle