Volksschule 16

Aus LinzWiki
(Weitergeleitet von Sonnensteinschule)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Volksschule 16 - Sonnensteinschule
Schultyp: Volksschule
Anschrift: Jahnstraße 7
PLZ: 4040
Ort: Linz
Schulträger: Stadt Linz
Gründungsjahr: 1853
Schülerzahl: 91
Lehrerzahl: ca. 14
Schulleiter: Doris Gruber
Schulkennzahl: 401271
Webseite: vs16.jimdo.com/
Die Karte wird geladen …

Die Volksschule 16 (auch Sonnensteinschule, früher Jahnschule) ist eine Volksschule im Linzer Bezirk Urfahr. Sie befindet sich an der Jahnstraße nahe der Abzweigung der Sonnensteinstraße.

Daten

Per (Stand: 12/2021) hatte die Schule 91 Schülerinnen und Schüler in sechs Klassen.[1] Die Kinder werden von rund 14 Lehrerinnen unterrichtet.

Geschichte

Die Volksschule 16 geht auf die 1853 errichtete "Kirchenschule" zurück. Diese befand sich an der Schulstraße und wurde mittlerweile abgetragen. Das neue Schulgebäude an der Jahnstraße wurde mit Beginn des Schuljahres 1982/1983 bezogen.

Im Februar 2021 wurde ein Umbenennung der früher Jahnschule genannten Volksschule in Sonnensteinschule (nach der Sonnensteinstraße) bekannt.[2]

Kontakt

Volksschule 16 Sonnensteinschule
Jahnstraße 7
4040 Linz                                                              
Telefon: 0732/ 73 14 50
E-Mail: s401271@schule-ooe.at

Einzelnachweise

Weblinks

Volksschulen in Linz
Öffentliche Volkschulen der Stadt Linz
Volksschulen anderer Träger