Sandra Galatz

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Sandra Galatz (* 1980 in Gmunden) ist oberösterreichische Ethnologin (Volkskundlerin), Journalistin und Radio-Moderatorin (Radio Oberösterreich).

Leben

Galatz studierte Französisch, Geographie und Wirtschaftskunde, sowie Alpenländische Volksmusik an der Universität Salzburg. Sie promovierte im Fach Volkskunde/Europäische Ethnologie an der Universität Wien.

Seit 2002 ist sie als Redakteurin im ORF-Landesstudio Oberösterreich tätig. Sie gestaltet Fernsehbeiträge, die sich vorwiegend dem Land und seinen Leuten widmen. Auf Radio Oberösterreich moderiert sie die Volksmusiksendung Gsungen und Gspielt. Darüber hinaus ist war sie im aktuellen Dienst sowie im Bereich Wetterberichte und Verkehrsberichte tätig.

Werke

  • Volksmusik im Salzkammergut – Der Pfeifertag, 1999, ISBN 3901838481
  • Bräuche im Salzkammergut: Gelebte Tradition im Jahreskreis, 2020, ISBN 3702509488

Quellen


Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.