Noßbergerstraße

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Noßbergerstraße
Straße in Linz
Die Noßbergerstraße, Blick Richtung Norden
Die Noßbergerstraße, Blick Richtung Norden
statistischer Bezirk: Innere Stadt
Nutzung Mehrfamilienhäuser
Die Karte wird geladen …

Die Noßbergerstraße ist eine Straße im Linzer Bezirk Innere Stadt. Sie führt auf einer Länge von etwa 160 Metern von der Kreuzung Eisenhandstraße-Körnerstraße in nördlicher Richtung und endet als Sackgasse. Die Straße wurde 1892 nach Kaufmann Ferdinand Noßberger (1816-1891) benannt, der Teile seines Vermögens stiftete[1]. An der Noßbergerstraße befinden sich Mehrfamilienhäuser.

Trasse

Die Noßbergerstraße beginnt an der Kreuzung von Eisenhandstraße und Körnerstraße. Sie führt in nördlicher Richtung und endet nach etwa 160 Metern als Sackgasse.

Einrichtungen

Einzelnachweise