Neue Mittelschule 26

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neue Mittelschule 26 - Ferdinand-Hüttner-Schule
Schullogo NMS 26 ab 2012/13
Schullogo NMS 26 ab 2012/13
Schultyp: Neue Mittelschule
Anschrift: Wieningerstraße 15
PLZ: 4020
Ort: Linz
Schulträger: Stadt Linz
Schülerzahl: 210
Lehrerzahl: 30
Schulleiter: Anita Wöß (provisorisch)
Schulkennzahl: 401312
Webseite: www.nms26-linz.at
Die Karte wird geladen …

Die Neue Mittelschule 26 - Ferdinand-Hüttner-Schule (kurz NMS26, ehemals Hauptschule 26) ist eine Neue Mittelschule im Linzer Bezirk Bindermichl-Keferfeld. Sie befindet sich an der Wieningerstraße 15. In der näheren Umgebung befinden sich außerdem das Landwiedgymnasium, die Volksschule 50 schließt direkt an das Schulgebäude an. In Kooperation mit der Sport Union Linz wird die große Turnhalle mit Tribüne genutzt. Das Schulmotto bis Herbst 2019 war "Gemeinsam lernen. Erwachsen werden.". Nun ist es "Werte können wir nicht lehren.".

Daten

Die Schule verfügt über 210 Schülerinnen und Schüler in 10 Klassen.(Stand: 12/2016)[1]

Bilder

Einzelnachweise

Weblinks

Logo Stadt Linz
Dieser Artikel verwendet Daten der Stadt Linz, die im Rahmen der Open Commons Region freigegeben wurden. Datenquelle data.gv.at