Allerheiligen 2014


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Friedhof Urfahr, im Hintergrund die Stadtpfarrkirche Urfahr.

Zu Allerheiligen und Allerseelen 2014 finden zahlreiche Veranstaltungen auf und um Linzer Friedhöfe und Kirchen statt. Die Linz Linien passen aufgrund des erwarteten Verkehrsaufkommens rund um die Friedhöfe die Fahrpläne betroffener Linien an.

Veranstaltungen

Bergfriedhof Pöstlingberg

Allerheiligen (1. November 2014)
  • 14:30 Totengedenken in der Kirche

Friedhof Ebelsberg

Allerheiligen (1. November 2014)
  • 13:45 - Totengedenken beim Kriegerdenkmal[1]

Friedhof St. Magdalena

Allerheiligen (1. November 2014)[2]
  • 9:00 - Hl. Messe
  • 14:30 - Allerheiligenfeier, Totengedenken und Gräbersegnung am Friedhof
Allerseelen (2. November 2014)
  • 8:00 - Hl. Messe
  • 9:30 - Gedenkmesse für die Verstorbenen der Pfarre des letzten Jahres

Friedhof Urfahr

Allerheiligen (1. November 2014)[3]
  • 09:30 Uhr - Festgottesdienst in der Stadtpfarrkirche Urfahr
  • 10:30 Uhr: Friedhof Urfahr, Musik und Texte gestaltet vom Linzer Bläserquartett
  • 14:30 Uhr: Ökumenische Wort-Gottes-Feier auf dem Friedhof Urfahr (Stadtpfarre Urfahr und Evangelische Gemeinde)

Stadtfriedhof Linz/St. Martin

Allerheiligen (1. November 2014)
  • 8:30 - Kranzniederlegung beim Mahnmal 12. Februar
  • 13:00 - Gedenkstunde „Denk daran, es gibt ein Licht…“ in der Verabschiedungshalle
  • 13:30 - Totengedenken der Landsmannschaften am Flüchtlingsgräberfeld
  • 14:30 - Ökumenisches Totengedenken in der Verabschiedungshalle
Allerseelen (2. November 2014)
  • 14:30 - Gräbersegnung im Pfarrfriedhof Kleinmünchen

St. Barbara-Friedhof

Mittwoch, 31. Oktober 2014[4]
  • 10:00 - Totengedenken des Österreichischen Schwarzen Kreuzes und des Bundesheeres beim Kriegsopfermahnmal
Allerheiligen (1. November 2014)
  • 14:00 - Evangelisches Totengedenken, Eingang Dinghoferstraße
  • 14:30 - Katholische Allerheiligen-Andacht und Friedhofsprozession, Haupteingang
Allerseelen (2. November 2014)
  • 9:00 - Allerseelenmesse in der Abschiedshalle

Urnenhain Kleinmünchen

Allerheiligen (1. November 2014)
  • 14:00 - Gräbersegnung

Urnenhain Urfahr

Allerheiligen (1. November 2014)
  • 14:00 - Gedenkstunde „Jede Nacht hat ihre Sterne…“ in der Verabschiedungshalle
  • 15:00 - Ökumenisches Totengedenken

Öffentlicher Verkehr

Die Linz Linien führen umfangreiche Anpassungen und Ergänzungen im Fahrplan durch, um dem erwartet hohen Verkehrsaufkommen rund um die Friedhöfe Herr zu werden[5]:

  • Die Straßenbahnlinie 1 fährt von 8 bis 12 Uhr verstärkt zwischen Auwiesen und Simonystraße mit Anschlussverbindungen ins Zentrum und zum Stadtfriedhof St. Martin.
  • Die Straßenbahnlinie 2 wird von 8 bis 12 Uhr mit Autobussen zwischen solarCity- Ennsfeld und Simonystraße verstärkt.
  • Die Buslinie 11 wird in der Zeit von ca. 8 bis 18 Uhr bis zum Stadtfriedhof St. Martin verlängert.
  • Die Buslinie 27 (zwischen Hauptbahnhof und Chemiepark) verkehrt zwischen 8.30 und 16.30 Uhr mit einem 15-Minuten-Intervall.
  • Die Buslinie 33 (zwischen Rudolfstraße und Plesching) fährt von 8.30 bis 16.30 Uhr im 15-Minuten-Takt.
  • Die Obuslinien 41 und 43 verkehren nach Ferienfahrplan ganztägig alle 15 Minuten.
  • Die Stadtteillinie 101 fährt zusätzlich auch am Feiertag. Es gilt der Werktags-Fahrplan.

Quellen

  1. http://www.dioezese-linz.at/portal/zu/allerheiligen/friedhofsandachten/calendar/12634.html
  2. http://pfarre-stmagdalena.dioezese-linz.at/
  3. http://pfarre-urfahr.dioezese-linz.at/PFARRBLATT.pdf
  4. http://www.barbarafriedhof.at/de/RZ_Parkmoeglichkeiten_Allerheiligen_2014_141007.pdf
  5. Fahrplanintervalle am 1. November verdichtet, Linz Linien
Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.