Allendeplatz

Aus LinzWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Allendeplatz
Straße (Platz) in Linz
statistischer Bezirk: Kleinmünchen-Auwiesen
Nutzung Handel
Die Karte wird geladen …

Der Allendeplatz ist ein Platz im Linzer Bezirk Kleinmünchen-Auwiesen. Er befindet sich nördlicher der Auwiesenstraße. Der Platz wurde 1989 nach dem ehemaligen chilenischen Staatspräsidenten Salvador Allende (1908-1973) benannt[1]. An der Straße befinden sich Handelsbetriebe sowie öffentliche Einrichtungen.

Lage

Der Allendeplatz liegt nördlich der Auwiesenstraße, vor der Volksschule 3, den Horts, Jugendclubs und der Mutterberatung Auwiesen. Südwestlich geht der Platz in den Wüstenrotplatz über.

Einrichtungen

Einzelnachweise

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.