Weißenwolffstraße


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weißenwolffstraße, Blick von der Garnisonstraße Richtung Südwesten

Die Weißenwolffstraße ist eine Straße in den Linzer Bezirken Innere Stadt und Kaplanhof. Sie ist nach einem ehemaligen oberösterreichischen Adelsgeschlecht benannt[1].

Trasse

Die Straße geht aus der Mozartstraße hervor, bei der Kreuzung mit der Eisenhandstraße und der Huemerstraße. Sie verläuft in nordöstlicher Richtung. Die Gruberstraße quert sie, anschließend liegt südseitig der Park des Allgemeinen Krankenhauses, während nördlich die Hyrtlstraße und die Reischekstraße abzweigen. Die Straße endet an der Kreuzung mit der Nietzschestraße und der Garnisonstraße. Ihre Fortsetzung in östlicher Richtung ist die Derfflingerstraße.

Öffentlicher Verkehr

Die Straße wird von den Linien 45 und 46 befahren. Die Linien 12 und 25 queren bei der Gruberstraße.

Haltestellen entlang der Straße sind:

Einrichtungen

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Weißenwolffstraße