PlusCity


Aus LinzWiki
(Weitergeleitet von Plus City)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Plus City, neuer Trakt (2017)
Plus City, Innenräume

Die PlusCity ist ein Einkaufszentrum in Pasching. Es liegt an der als Einkaufsmeile bekannten Kremstal Straße (B 139) südwestlich von Linz. Eröffnet wurde es am 19. Oktober 1989. Der letzte Ausbau erfolgte 2016.

Mit einer Verkaufsfläche von etwa 68.000 m² ist die PlusCity das größte Einkaufszentrum in Oberösterreich und das viertgrößte in Österreich. Es beherbergt insgesamt 220 Betriebe (davon 44 Gastronomiebetriebe) und bietet 3.500 Mitarbeitern Arbeit. Es stehen 4.200 Parkplätze zur Verfügung. 13 Millionen Kunden soll die 2016 erweitere PlusCity im Jahr anlocken. Das Einzugsgebiet innerhalb einer Autostunde reicht bis Bayern und Böhmen und hat rund 1,3 Millionen Einwohner.[1]

Die PlusCity ging aus dem Plus Kaufland hervor, einem zur Pfeiffer-Gruppe gehörenden Kaufhaus. In mehreren Bauetappen wurde aus dem Kaufhaus ein Einkaufszentrum. Das ursprüngliche Plus Kaufland wurde mittlerweile von Spar übernommen und in einen Interspar-Hypermarkt umgewandelt.

Kritik

Neben dem Kaufkraftabfluss aus der Linzer Innenstadt wird vor allem das durch die hohe Konzentration an Handelsbetrieben entlang der Kremstal Straße (B 139) verursachte Verkehrsaufkommen kritisiert. Durch die im Herbst 2010 erfolgte Freigabe des letzten Teilstücks der Umfahrungsstraße konnte hier jedoch eine Entlastung erreicht werden.

Erreichbarkeit

Automobil

Das Einkaufszentrum liegt an der Kremstal Straße (B 139) und ist sowohl über die alte Strecke als auch die neue Umfahrung erreichbar. Auch die Wiener Straße (B 1) befindet sich nicht weit entfernt.

Öffentlicher Verkehr

Seit 2016 ist die Plus City mit der Straßenbahnlinie 3 und der Straßenbahnlinie 4 der Linz Linien erreichbar. Darüber hinaus kann die Plus City mit der Regionalbuslinie 611 der Wilhelm Welser Verkehrsbetriebe erreicht werden. Die Haltestelle Plus City liegt noch in der Kernzone des Verkehrsverbundes und ist somit auch mit Tickets der Linz Linien zu erreichen.

Eigentümer

Per 2016 waren die Eigentümer der Plus City[1]:

Bilder

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Eine Eröffnung der Superlative, Oberösterreichische Nachrichten, 1. September 2016

Weblinks

Wikipedialogo125x125.png
Es gibt auch in der Wikipedia einen Artikel zum Thema PlusCity.