Niedermayrweg


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Niedermayrweg

Der Niedermayrweg ist eine Straße im Linzer Bezirk Dornach-Auhof. Sie führt auf einer Länge von etwa 350 Metern von der Johann-Wilhelm-Klein-Straße bis zur Schumpeterstraße. Die Straße wurde nach einem gleichnamigen Bauernhof benannt[1].

Trasse

Der Niedermayrweg zweigt in ostnordöstlicher Richtung von der Johann-Wilhelm-Klein-Straße (gegenüber dem Biesenfeldweg) ab, vorerst nur als Rad- und Fußweg. Erst ab dem südlich abzweigenden Schwagerweg ist Automobilverkehr möglich. Südlich zweigt auch der Spitzweg ab. Der Niedermayrweg schwenkt in langem Bogen in nördliche Richtung. Er endet schließlich an der Schumpeterstraße, kurz vor deren Einmündung in die Altenberger Straße.

Verkehr

Öffentlicher Verkehr

Nahe dem nordöstlichen Ende der Straße befindet sich die Haltestelle Schumpeterstraße (Sinnbild Straßenbahn StVO.svg.png 1, 2, N82).

Einrichtungen

Einzelnachweise

  1. linz.at/strassennamen: Niedermayrweg