NEXTCOMIC


Aus LinzWiki
(Weitergeleitet von NextComic)
Wechseln zu: Navigation, Suche
NEXTCOMIC Festivalzentrum beim Offenen Kulturhaus

NEXTCOMIC ist ein Comic-Festival in Linz. Es wurde 2009 das erste Mal organisiert und seitdem jährlich im Frühjahr durchgeführt. Gegründet wurde das Festival von Gottfried Gusenbauer, betrieben wird es vom Kunstverein lin-c (Verein für Comic und Bildliteratur).

Im Jahr 2018 findet das NEXTCOMIC-Festival von 16. bis 24. März statt.

Konzept

Das NEXTCOMIC-Festival wurde zum ersten mal 2009 im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres Linz09 veranstaltet. Sie ist die einzige derartige Veranstaltung in Österreich und eines der wichtigsten deutschsprachigen Comic-Festivals.

Eines der Hauptanliegen ist die Förderung der österreichischen Comicszene. Gezeigt werden Comics und verwandte bildende Künste, Character Design, Architektur, Film, Musik, Design, Animation und Intermedialität Themen. Neben den zahlreichen Ausstellungen gibt es auch Lectures, Comiclesungen, Animationsfilme, Workshops, Cosplay-Vorstellungen, 24-Stunden-Comic-Zeichnen, Comic-Spiele, Partys und Konzerte (Nightlines), Papertoys, Comic Battle, Comicbörse und Büchertische, Signiertermine und mehr.[1]

Veranstaltungsorte

Neben Linz werden mittlerweile auch Standorte in Wels und Steyr mit einbezogen. Veranstaltungsorte in Linz umfassen etwa: Ars Electronica Center (AEC), Offenes Kulturhaus OÖ (OK), Ursulinenhof, Passage, Grottenbahn, Lentos, Atelierhaus Salzamt, Künstlervereinigung maerz, Kulturverein KAPU, Hofkabinett, Kunstverein Paradigma, Theater Phönix, Nordico, Kunstraum Goethestraße xtd, Architekturforum Oberösterreich (afo), Kunstuniversität Linz, Kuddelmuddel, Moviemento, Galerie Brunnhofer, OK-Mediendeck, quitch, Rother Krebs, Stifterhaus, FH Hagenberg, Wissensturm, Volkshaus Bindermichl, nomadenetappe, Gasthaus Alte Welt, Kulturbar Konrad.

Festivals

2018

Im Jahr 2018 fand das NEXTCOMIC-Festival von 16. bis 24. März statt. Thema war „Next to Alice“, die fantastische Geschichte von „Alice im Wunderland“ (die zeitgleich auch vom Sinnesrausch 2017-2018 im Kulturquartier thematisiert wurde.

2017

Im Jahr 2017 fand das NEXTCOMIC-Festival von 16. bis 24. März statt. Veranstaltungsorte gab in Linz und in Steyr.

2016

Im Jahr 2016 fand das NEXTCOMIC-Festival von 10. bis 20. März statt.

2015

Im Jahr 2015 fand das NEXTCOMIC-Festival von 19. bis 27. März statt.

2014

Im Jahr 2014 fand das NEXTCOMIC-Festival von 20. März bis 28. März statt.

2013

Im Jahr 2013 fand das NEXTCOMIC-Festival von 21. bis 28. März statt.

2012

Im Jahr 2012 fand das Festival von 15. bis 23. März statt. Veranstaltungen fanden etwa im Ursulinenhof, im Offenen Kulturhaus (OK-Centrum), im Ars Electronica Center, im Wissensturm, der KAPU, dem Salzamt, im Rothen Krebs und weiteren Orten statt.[2]

2011

Das Festival 2011 fand vom 4. bis zum 11. März statt. Die Eröffnung fand am 4. März 2011 im Offenen Kulturhaus statt. An 14 Orten in Linz, sowie auch in Wels und Gmunden, wurden Projekte im Rahmen des Festivals durchgeführt.

2010

Das Festival im Jahre 2010 fand von 25. Februar bis 5. März statt. Es konnten 19.000 Besucher begrüßt werden[3].

2009

Im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres Linz09 wurde das erste "Next Comic"-Festival durchgeführt. Das Festival wurde an den drei Veranstaltungstagen von 6.000 Personen besucht[4].

Einzelnachweise

  1. nextcomic.at: Über das Festival
  2. nextcomic.ort: Programm (pdf)
  3. nextcomic.org: Bilanz 2010
  4. linz09.at: Next Comic

Weblinks