Musikschule


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Musikschule der Stadt Linz

Die Musikschule der Stadt Linz ist eine Einrichtung der Stadt Linz. Von rund 120 Lehrerinnen und Lehrern werden etwa 4000 Schülerinnen und Schüler in unterschiedlichen Musikfächern (insgesamt rund 50[1]) unterrichtet. Sie ist damit die größte Musikschule Österreichs[2].

Einrichtung

Die Linzer Musikschule besteht seit dem Jahr 1950. Im gleichen Jahr wurde auch die Singschule gegründet.[1]

Die Musikschule wird derzeit von Christian Denkmaier geleitet.

Unterrichtsorte

Die Zentrale der Linzer Musikschule befindet sich im ehemaligen Prunerstift an der Fabrikstraße. Unterricht wird daneben auch in zahlreichen Schulen im Stadtgebiet sowie auch in Volkshäusern und Kindergärten.[3]

Schulgeld

Für den Unterricht wird entsprechend dem OÖ Musikschulgesetz ein "Schulgeld" verrechnet. Die Kosten betragen je nach Unterrichtsform und Gruppengröße zwischen 32,50 pro Semester (Singschule) und 250 Euro (Einzelunterricht).[4]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Musikschule Linz: Wir über uns
  2. Musikschule Linz ist Österreichs größte Musikschule
  3. Musikschule Linz: Unterrichtsorte
  4. Musikschule Linz: Schulgeld

Bilder

Weblinks