Manfred Koutek


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kunst kommt von Koutek. Sie können mich mal googlen.

Manfred Koutek (* 29. März 1951 in Linz) ist ein österreichischer Maler und Grafiker.

Ausbildung

Manfred Ludwig Ernst Koutek wurde am 29. März 1951 als Sohn eines Baumeisters in Linz geboren. Er besuchte mehrere Schulen in Linz, und wurde dann an der HTL Linz zum Bautechniker ausgebildet. An einer Lungenerkrankung leidend, musste er 1971 einen halbjährigen Krankenhausaufenthalt absolvieren. Dabei traf er mit dem damals 67-jährigen Maler und Zeichner Ragimund Reimesch zusammen, der ihn zur künstlerischen Tätigkeit anregte. Von da an begann Koutek, sich in malerischen Techniken auszubilden. In den Jahren 1974 bis 1985 war Manfred Koutek zeitweilig Gasthörer an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz bei Alfred Billy und Dietmar Brehm.

Weblinks