Linz-Labyrinth


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Linz-Labyrinth ist eine "Handelsinitiative der Linzer Seitenstraßen". Die Initiative ist als Verein organisiert (Verein zur Förderung von Kreativität und Innovation in Handel, Dienstleistung und Gastronomie in der Linzer Innenstadt mit Sitz in der Mozartstraße). Ziel ist die Belebung der (teilnehmenden) Linzer Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe auch abseits der bekannten Einkaufszentren und Einkaufsstraßen.

Teilnehmende Unternehmen

Folgende Betriebe nehmen bei LinzLabyrinth teil (Stand: 2/2018):

Handelsbetriebe

über 30 Einzelhandelsbetriebe in der Linzer Innenstadt[1]

Dienstleistungsbetriebe

Mehrere Friseure[2]

Museen und Unterhaltung

City-Kino, Posthof, Moviemento, Tribüne Linz, Theater Phönix[3]

Gastronomie

Eisdieler, Friedlieb und Töchter, Rex, Exxtrablatt, Divino, Die Donauwirtinnen, Zum kleinen Griechen, By Preslmayer, Küche am Graben (Wirt am Graben), Kaffeeladen, Stern, Fu Cheng, Gerberei, Alte Metzgerei, Horst, Gelbes Krokodil, Muto, Essig's, Cook[4]

Einzelnachweise

  1. linzlabyrinth: Shops
  2. LinzLabyrinth.at: style
  3. LinzLabyrinth.at: see
  4. LinzLabyrinth.at: Eat & Drink

Weblinks

Foto.png
Diesem Artikel fehlt noch ein aussagekräftiges Foto. Wenn Sie dem LinzWiki ein Foto zur Verfügung stellen möchten, können Sie dies unter Spezial:Hochladen auf den Server laden. Bitte beachten Sie dabei jedoch die Urheberrechte und laden Sie nur selber gemacht Fotos hoch! Weitere Informationen finden Sie unter LinzWiki:Fotos.