Hauptbahnhof


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Haupteingang des Hauptbahnhofs mit den Löwenfiguren
Im Inneren des Hauptbahnhofs
Wikipedialogo125x125.png
Es gibt auch in der Wikipedia einen Artikel zum Thema Linz Hauptbahnhof.

Der Linzer Hauptbahnhof ist ein Regional- und Fernverkehrsbahnhof und die wichtigste Nahverkehrsdrehscheibe von Linz. Er befindet sich etwa 1,5 km südlich des Linzer Stadtzentrums (Hauptplatz) im Bezirk Innere Stadt. Nach den Umfragen des "Verkehrsclub Österreich" wurde der Bahnhof seit 2005 durchgehend zum "schönsten Bahnhof Österreichs" gekürt[1] - 2011 zum siebten Mal in Folge[2].

Zugverkehr

Im Hauptbahnhof halten Züge der Westbahn, der Pyhrnbahn und der Summerauerbahn. Seit dem Neubau des Bahnhofs ist auch die Linzer Lokalbahn (LiLo) in den Hauptbahnhof eingebunden.

Als einzige in Linz beginnende Bahnlinien ist die Mühlkreisbahn nicht in den Hauptbahnhof eingebunden, sondern beginnt beim Bahnhof Linz-Urfahr ("Mühlkreisbahnhof").

Nahverkehr

Über die Haltestelle Hauptbahnhof (im Busterminal Hauptbahnhof sowie an den Haltebuchten in der Kärntnerstraße) ist der Bahnhof an acht Buslinien und drei Straßenbahnlinien der Linz AG angeschlossen; keine weitere Haltestelle im Linzer Stadtverkehr wird auch nur von annähernd so vielen Linien bedient. Darüber hinaus halten auch Buslinien anderer Betriebe im Busterminal Hauptbahnhof.

Bilder

Einzelnachweise

  1. vcoe.at
  2. VCÖ-Bahntest: Linz vor Innsbruck und Graz zum schönsten Bahnhof Österreichs gewählt, 12. August 2011