Hannes Leopoldseder


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hannes Leopoldseder (cc-by)

Hannes Leopoldseder (* 27. März 1940 in St. Leonhard im Mühlkreis) ist österreichischer Journalist. Er war Intendant des ORF Landesstudio Oberösterreich und Initiator vieler Kulturveranstaltungen in Linz und Oberösterreich, etwa der Linzer Klangwolke und des Ars Electronica Festivals.

Leben

Leopoldseder maturierte am Kollegium Petrinum und studierte anschließend Literaturwissenschaften an der Universität Wien (Promotion 1975). Ab 1967 arbeitete er für den ORF, zunächst als innenpolitischer Journalist im Landesstudio Wien. 1974 wurde er als erst 34-Jähriger zum Intendanten des ORF Landesstudio Oberösterreich bestellt. Diese Tätigkeit übte er bis 1998 aus. Zusätzlich erhielt er 1975 einen Lehrauftrag für Audiovisuelle Medien an der Universität Wien[1]. 1998 bis 2002 war er Informationsintendant des ORF-Fernsehens.[2][3]

Er war Präsident des oberösterreichischen Presseclubs (1975–2007) und Mitglied im Aufsichtsrat (Stellvertretender Vorsitzender) des Ars Electronica Centers. Er war zwei Perioden (acht Jahre) lang Vorsitzender des Landeskulturbeirats. In diese Zeit fällt etwa die Gründung des Festival der Regionen.

Initiierte Projekte

Er war Initiator des Ars Electronica Festivals (1979), der Klangwolke (1979) und des Prix Ars Electronica (1987) sowie des Ars Electronica Centers.[1]

Auszeichnungen

  • Karl-Renner-Preis für Publizistik (1971)
  • Kulturmedaille der Stadt Linz (1982)
  • Verdienstmedaille in Gold der Stadt Wels (1983)
  • Ehrenring der Stadt Linz (1987)
  • Berufstitel Professor (1995)
  • Kulturmedaille des Landes Oberösterreich (1996)
  • Goldenes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich (1997)
  • Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse (15. Jänner 2007)[3]
  • Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (2013)[4]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Ars Electronica: Biographie Hannes Leopoldseder
  2. ufg.ac.at: Lebenslauf Hannes Leopoldseder
  3. 3,0 3,1 presseclub.at: Höchste österreichische Kulturauszeichnung für Presseclub-Präsident Prof. Dr. Hannes Leopoldseder
  4. Ehrung für Hannes Leopoldseder, ooe.orf.at, 7. September 2013