Feels like Linz


Aus LinzWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feels like Linz war ein Kunstprojekt der HTL Leonding in Zusammenarbeit mit dem Verein EXIT-sozial und dem Ars Electronica Center. Es lief im Oktober 2011.[1][2]

Projekt

Das Projekt wurde von einem Schülerteam der HTL Leonding im Rahmen einer Projektarbeit durchgeführt. Anlass war das 30-jährige Jubiläum des Vereins EXIT-sozial. Die Durchführung fand zwischen 4. und 14. Oktober 2011 statt.

Über mehrere Schnittstellen (Homepage, Smartphone-Apps, Facebook) konnten die Linzer Bürger ihre aktuelle "Stimmung" in das System eingeben. Die so gesammelten Werte wurden in den Abendstunden (20:00-21:00) komprimiert dargestellt. Je nach "Stimmungslage" im gerade visualisierten Zeitabschnitt änderte sich die Farbe der Fasade des Ars Electronica Centers. Gleichzeitig wurde auf der Fasade zwischen AEC und Futurelab die bereits verstrichene (und gerade angezeigte) Zeit dargestellt.

Einzelnachweise

  1. Ars Electronica Center zeigt zehn Tage lang die Stimmung der Linzer, Oberösterreichische Nachrichten, 4. Oktober 2011
  2. "Feels like Linz" zeigt die Stimmung der Linzer

Weblinks