Donaulände (Park)


Aus LinzWiki
(Weitergeleitet von Donaupark)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skulptur des Forum Metall im Donaupark
Der Donaupark vom gegenüberliegenden Donauufer, links das Brucknerhaus
Die Skulptur "Strömung", im Hintergrund das Brucknerhaus und das Arcotel Nike Linz

Die Donaulände (auch: Donaupark, Lände) ist eine Parkanlage in den Linzer Bezirken Innere Stadt und Kaplanhof. Sie liegt zwischen nordöstlich (flußabwärts) der Nibelungenbrücke am rechten (südwestlichen) Donauufer. Zentrum ist das Gebiet um das Brucknerhaus, etwa zwischen Lentos und Parkbad. Abschluss zur Stadt hin bietet die Straße Untere Donaulände, während die Ernst-Koref-Promenade als Fußgänger- und Radfahrerweg durch den Park führt.

Veranstaltungen

Die Linzer Klangwolke (Visualisierte Klangwolke, Klassische Klangwolke und Kinderklangwolke) findet an der Donaulände statt.

Auch das Linzfest konzentriert sich vor allem um Aufführungsstätten an der Donaulände.

Einrichtungen

Bauwerke

Bilder

Weblinks

Wikipedialogo125x125.png
Es gibt auch in der Wikipedia einen Artikel zum Thema Donaulände (Linz).